Disc: Peter K. – Alleine gegen den Staat

von Michael Bohli • 28.01.2024

Label: Aardvark Film Emporium
1 Film • 1 DVD
Erscheinungstermin: 23.11.2023
Regionalcode: 2

Was sich 2010 in Biel/Bienne abspielte, rüttelte die Schweiz durch. Der Spielfilm «Peter K. – Alleine gegen den Staat» zeichnet die dramatischen Ereignisse nach.

«Mached usem Staat Gurkesalat!» Nicht jede Auflehnung ist gerechtfertigt, zugleich ist nicht jede Verurteilung fair. Viele Menschen fallen in der Schweiz durch das Raster, weil sie sich in den kapitalistisch-patriarchalen Strukturen nicht zurechtfinden. Anstatt solchen Schicksalen Hilfe anzubieten, werden diese oft alleingelassen.

Bei Peter Hans Kneubühl führte das zu einer psychischen Störung, in der sich ein Kindheitstrauma, sexistischen Ansichten und verschwörungstheoretische Gedanken in Gewalt entluden. 2010 verschanzte er sich vor der Polizei in seinem Haus in Biel/Bienne und hielt das Quartier in Atem. Ein Fluchtversuch führte zur gnadenlosen Jagd.

Der Spielfilm «Peter K – Alleine gegen den Staat» zeichnet das Ereignis dramaturgisch aus der Sicht des Täters nach. Laurent Wyss und Hauptdar…